Akira Tuning Racing - DH WM Champery Race Video

Bildschirmfoto 2011-09-18 um 16.49.02
Martin Frei erreichte mit Sturz und einer verletzten Schulter den 57 Rang.
Marcel Beer wurde 38. mit einem Sturz und einem Stop, um die Hände vom Schlamm zu befreien.
Das Video mit beiden Race Runs findest du hier.


...Mehr

Akira Tuning Racing - M. Beer DH WC Val di Sole ITA

m.beervaldisolevid
Marcel Beer wird am Samstagabend von einer Biene gestochen. Die allergische Reaktion erfordert Medikamente, die ihn am Sonntag bei seinem Lauf beeinträchtigen. Zudem laboriert Marcel Beer immer noch an einer Sturzverletzung am Fuss. «Das war nichts. Aber ich habe noch zwei Wochen Zeit. Da wird auch der Fuss schon besser sein», gibt er sich optimistisch. Marcel Beer wird auf Rang 63. notiert.

Hier das Video seines Rennlaufes.

...Mehr

Marcel Beer on Freecaster.tv, Chatel EU DH Cup

Get ready for the highlights of the final round of the iXS European Downhill Cup, September 10th until September 12th 2010 in Châtel, France. Who took the 2010 european downhill crown back home from Portes du Soleil? Press play...

...Mehr

Marcel Beer Platz 2. Gesamtwertung IXS European DH Cup

M. Beer Podium, Foto: IXS
Der iXS European Downhill Cup 2010 ging mit dem 6. Lauf im französischen Châtel zu Ende. 277 Fahrer aus 13 Nationen waren in der Startliste des Finales der Europaserie aufgeführt. Der Schweizer Nick Beer sicherte sich als Gewinner der Tageswertung auch den ersten Platz im Gesamtklassement. Sein Bruder Marcel Beer (GT CH/ Akira Tuning)erreicht, mit dem vierten Platz des Tages, den zweiten Platz der Gesamtwertung des iXS European Downhill Cup 2010.

...Mehr

MTB DH Weltmeisterschaft Rang 13. für Marcel Beer!

m. beer weltcup 2010
Mit einem beherzten Rennen erreicht Marcel Beer den ausgezeichneten Rang 13 und liefert damit das beste Resultat seiner Karriere. Dabei hat er am Morgen vor dem WM-Lauf eine Schrecksekunde erlebt. Bei einem Sturz im letzten Trainingslauf bleibt an seinem Bike fast nur der Rahmen heil. Überdies zieht er sich heftige Prellungen zu, weil er sich den Sattel in den Unterleib rammt. „Der Sturz war hart für den Kopf, aber ich habe es geschafft, das zu verdrängen. Trotzdem hätte ich nie damit gerechnet, dass mir so ein Ergebnis gelingt“, sagt Marcel Beer nach dem Rennen.
Quelle: www.ride.ch

...Mehr

Marcel Beer on Freecaster.tv

Get ready for the highlights of the fourth round of the iXS European Downhill Cup, August 13th until August 15th 2010 in Spicak, Czech Republic.

Marcel Beer gewinnt iXS European Downhill Cup mit Akira Tuning Fahrwerk

ixs-dh-cup-spicak
Das erste osteuropäische Rennen einer iXS Downhill Serie wurde an diesem Wochenende im tschechischen Špičák ausgetragen. Die 200 Teilnehmer aus 14 Nationen mussten sich auf wechselnde Wetterbedingungen und Streckenverhältnisse einstellen. Am schnellsten unterwegs war der Schweizer Marcel Beer.


...Mehr

Thomas Tödtli Vorzeitiges Saisonende

Nissan Outdorgames 2010
Es ist wieder einmal Zeit für News...
 
Am 1. Juli habe ich aufgehört zu arbeiten. Ich wollte bis in den Herbst richtig viel Zeit ins Biken investieren und diese sinnvoll nutzen für Shootings, Rennen usw. Vom 7.-15. Juli nahm ich als Mountainbiker im Team International - Goosebumps an den Outdoorgames in Chamonix teil. Ein wirklich cooler Event, wo 5 Teams aus der ganzen Welt eine Woche lang Zeit haben um einen 5 min. Film zu drehen.

...Mehr

Marcel Beer DH EM

Foto: ride.ch
Nach meiner Verletzungspause (zum zweiten Mal) bin ich am WC in Val di Sole wieder einigermassen ins Renngeschehen eingestiegen und konnte mit einem soliden, jedoch zurückhaltenden Lauf einen 36. Rang herausfahren. Das hat mich für die EM in Norwegen empfohlen und ich war guter Dinge, da ein super Resultat heraus zu fahren.

...Mehr

Thomas Tödtli Trailfox & Jungfrau Stafette

Foto: www.spitznagel.ch
Mit der Red Bull Jungfrau Stafette und dem Red Bull Trailfox in Flims waren 2 grosse Events in der Schweiz.
 
Die Jungfraustafette fand bei schönstem Wetter statt, was natürlich allen Athleten sowie Flugzeuge, Oldtimer usw. entgegen kam. Ich war als Downhiller im Team Megatron Veranstaltungstechnik.

...Mehr

Marcel Beer is back!

Marcel Beer (Team GT Schweiz/Akira Tuning) konnte, nach einer verletzungsbedingeten Pause, am DH World Cup im Italienischen Val di Sole den 36. Platz erreichen!
Martin Frei (Team GT Schweiz/Akira Tuning) stürzt heftig und landet auf Platz 74.

...Mehr

Champéry DH WC Race

Foto: N. Petit
Am vergangenen Wochenende fand der sehnlich erwartete Weltcup in Champery statt. Die Strecke wird als eine wenn nicht sogar die schwierigste Strecke der Welt gehandelt.
Am ersten trainingstag schien noch die Sonne und die Strecke war richtig gut zu fahren. Sie war enorm Steil und hatte zudem noch einige ziemlich grosse Sprünge, welche auch mit einem abenteuerlich hohen Speed angefahren wurden.

Mehr von Martin Frei findest Du in seinem persönlichen Blog.

Champéry DH WC Qualifying

Chapery DH WC live on Freecaster.tv
Akira Tuning Supported Rider Martin Frei erreicht Platz 38 in der Qualifikations Runde in Champéry!

Check out the racing action live on Freecaster.tv

akira-tuning.com 2010 Übersicht

Willkommen auf der neuen, total überarbeiteten Akira Tuning Webseite!
Wir haben versucht akira-tuning.com noch attraktiver und vor allem benutzerfreundlicher zu machen.

Unter "mehr..." findest Du eine Übersicht über die wichtigsten Eigenschaften von akira-tuning.com.

Viel Spass mit der neuen Seite!
Verbesserungsvorschläge sind stets willkommen.


Ch. Petit, Geschäftsführer

...Mehr

Akira Tuning Racing 2010

Für die Saison 2010 haben wir uns nun entschlossen das Trek Akira Tuning Racing Team in einem kleineren und konzentrierteren Rahmen zu halten mit lediglich einem Team-Fahrer.
Christian Greub, langjähriger Akira-Racing Fahrer, wird sich 100 % auf die Freeride- und Downhillmarathons konzentrieren. Da sein sportlicher Ursprung im Motocross liegt, entspricht ihm diese Disziplin besonders gut, was er auch schon bei seiner ersten Teilnahme am Mega Avalanche in Alpe d'Huez mit dem 2. Platz in seiner Gruppe und dem 19. Endrang bewiesen hat.
Für bestes Material sorgen: Akira Tuning (Suspension Tuning), Trek (Bikes), Bontranger (Components), Answer (Components), Manitou (Rear Suspension), Poc (Clothing), TSG (Protection), E13 (Chain Guide).

Im DH Racing  werden Marcel Beer und Martin Frei von  GT Racing Switzerland, so schnell wie noch nie, mit Akira Tuning Fahrwerk unterwegs sein.

Neue Racing Seite

Unter Racing findest Du Infos zum Trek Akira Tuning Racing Team, Infos zu den Fahrern sowie Film- und Fotomaterial.

...Mehr

Trek Akira Tuning Racing

Die Idee für das Team ist durch die ewige Suche der Racer nach der ultimativen Rennwaffe entstanden.

Ende Saison haben wir uns alle interessanten 2009er Bikes mit Computersimulation der Federsysteme und Analyse der Geometriedaten ein wenig genauer angesehen.
Das Bike sollte zudem leicht und robust sein und wenn möglich noch gut aussehen...


...Mehr