End of season 14 Slideshow

edge

Vielen Dank an die Racer vom Akira Tuning-Verbier Bike Park team und Fotograf Hansueli Spitznagel.
Vielen Dank an alle beteiligten Sponsoren!

Rider: Maxim Chapuis, Felix Klee und Fabian Bieli.
Fotos and Copyright by: Spitznagel.ch

Akira Tuning supported Rider Max Chapuis shreding in Bromont USA

edge
European shredders killing Bromont as usual.
Video: Arturo Fransolet. Riders: Charly Di Pasquale, Alexandre Fayolle, and Akira-Tuning supported Rider Max Chapuis.

Introducing: Akira Tuning supported Rider, Felix Klee



Wir freuen uns einer der schnellsten Schweizer DH Racer unterstützen zu dürfen.
Felix setzt eine Rock Shox Boxxer R2C2 mit Akira Gold Tuning ein.
Vielen Dank an Patrik Kuster und alle beteiligten für das Video!

Devinci Troy in the house!

edge

Das Devinci Troy ist ein Trail bis Enduro Bike mit verstellbarere Geometrie, 140mm Federweg hinten, 150-160mm Federweg Vorne und 650B Laufräder.
Mit diesem Bike konnte Steve Smith das AIR DH Rennen in Whistler Gewinnen! Üblicherweise orientieren sich 140mm Trail Bikes eher an Cross Country Bikes mit super leichten und oft unsteifen Rahmen, Low Performance Fahrwerke die bei betätigter Hinterrad Bremse nicht mehr wirklich Federn können und Geometrie die auf langsame Geschwindigkeiten optimiert sind. Dieses Bike ist anders!
Das Fahrwerk scheint direkt aus einer DH WC Maschine zu kommen und bietet immer aktiven, gut nutzbaren Federweg der sich nach deutlich mehr anfühlt als 140mm. Der Carbon Rahmen gehört nicht zu den leichtesten, bietet dafür genügend Steifigkeit, um auch bei hoher Geschwindigkeit und groben Gelände ein souveränes Fahrverhalten zu gewähren. Devinci Unterstreicht die Haltbarkeit des Rahmens auch noch mit einer Lebenslangen Garantie!
Wir sind begeistert von dem Bike und können es jedem Biker empfehlen der vom Gravity (Enduro- DH) Sport kommt und ein vielseitiges Bike sucht mit dem mann es trotzdem uneingeschränkt krachen lassen kann.

Mehr Infos zu dem Bike

 
P1030910 P1030882


P1030919 P1030923

P1030885 P1030912

P1030900

Akira Tuning Factory Racing 2014

edge

Für 2014 haben wir beschlossen keine Kompromisse beim Material einzugehen, um den Akira Tuning Factory Piloten optimale materialtechnische Voraussetzungen bieten zu können. 
Wir möchten sehen, wie weit es Nic Walser und Martin Frei, mit optimalem Material nach vorne schaffen...

Mehr infos findest du im Blog von Nic und Martin, auf welchem sie einen aktuellen Einblick in Ihr Rennfahrer Leben gewähren: 
http://www.akira-tuning.com/freiblog.php
http://www.akira-tuning.com/walserblog.php

Vielen Dank für die Unterstützung aller beteiligten Sponsoren!

P1030865 P1030870

P1030872 P1030873

P1030875